back
choose date:
   or search for artist:
Do, 01.09.2022
CRIPPLED BLACK PHOENIX (UK) / MØL (DK) / IMPURE WILHELMINA (CH)
Doors: 19h; Start: 19.30h

Die ständig großartigen CRIPPLED BLACK PHOENIX rund um den nimmermüden Justin Greaves kommen nach Wien – Haltestelle Chelsea.
Das bisher letzte Album „Ellengæst“ aus dem Jahr 2020 (Season of Mist, wie immer großartig), hatte es Corona-bedingt ausnehmend schwer sich einem ausgedehnten live-Test zu unterziehen. Mit dieser Europa-Tour wird dem nun abgeholfen. Fans wissen was sie erwartet!

Mit dabei MØL: Die Shoegaze Experten veröffentlichten zuletzt mit „Diorama“ (2021 – Nuclear Blast) ein beeindruckendes Stück Musik.

und IMPURE WILHELMINA: Auch hier wartet ein Alblum darauf live auf Menschen losgelassen zu werden. Namentlich „Antidote“ (2021 – Season of Mist)

Sa, 03.09.2022
BONJOURTROPFEN / REBELL BAGATELL
Doors: 20h, Start: 20.30h

BONJOURTROPFEN
Am 19.08. erscheint die Konzept-EP "Ich denke oft an Bad Vöslau". Wenn wir an den Sommer denken, denken wir an die sorglosen Tage im Freibad in unserer Jugend. Wir denken an deren erwachsenes Pendant - die Kur - wenn wir für ein paar Wochen aussteigen müssen. Wir denken an verflossene Lieben und geschmolzene Herzen. Aber vor allem denken wir an eines: Bad Vöslau
BonjourTropfen gelingt es wie kaum jemandem zuvor, das bekannte Gefühlschaos für Bad Vöslau in nur vier Lieder zu packen, die unterschiedlicher nicht sein können. Es wird gesurft, es wird gerappt, es wird geskankt, es wird zerlegt.
"Sagt den anderen Bädern ciao und denkt mit uns an Bad Vöslau!"
www.bonjourtropfen.at
www.facebook.com/bonjourtropfen
www.instagram.com/bonjourtropfen

REBELL BAGATELL
Entstanden aus Teilen der früheren Hardcoreszene in Wien, spielen Rebell Bagatell melodischen Skatepunk mit lebensbejahenden Texten auf Deutsch (Scheiß Nazis). In den letzten Jahren konnte sich die Band mit verschiedenen Support-Shows für internationale Bands (z.B. MONTREAL, Dune Rats, Useless ID, Rantanplan, Chefdenker, Not Scientists) über Wasser halten.
Anfang 2021 ist nun endlich das lang ersehnte, erste Album erschienen. “Delorean” klingt frisch, dreckig und sauber gleichzeitig. 10 Punkrock-Klassiker welche du so noch nie gehört hast. Gib eam, Vuigas!
www.rebellbagatell.at
www.facebook.com/rebellbagatell
www.instagram.com/rebellbagatell
So, 04.09.2022
VINYL & CD-FLOHMARKT – OUTDOOR
Es ist wieder soweit, die gemütlichste kleine Vinylbörse der Stadt macht sich in unserem Schanigarten breit.

14:00 - 19:00

Verkauf von privat an privat, keine Profi-Händler!
Vinyl, CDs, Tapes, Bücher, Musikzeitschriften, DVDs, Merchandise

Standanmeldung: chelsea@sil.at
Do, 08.09.2022
WAVES FESTIVAL: TIGERMILCH (DE) / KAHLENBERG X ANNA MABO (AT) / MONCRIEFF (IE) / PHILINE SONNY (DE)
PHILINE SONNY (DE) - 18.30h
Philine sees her artistic roots in classically reduced singer/songwriter music. In her repertoire, however, melancholic indie rock guitars go hand in hand with organic piano parts, driving drum beats with fragile acoustic guitar.
Despite the contrasts, the different facets are in no way inferior to each other and
find a justified place on Philine Sonny's debut EP "Lose Yourself".
Artists such as Bruce Springsteen, The War on Drugs, Maggie Rogers and Bon Iver have influenced her sonically and lyrically.
https://youtu.be/Kxjn_7vSCRg

MONCRIEFF (IE) - 19.45h
With his sophomore single “Ruin” and a new EP set to arrive in summer 2022,
Moncrieff is finally stepping into the spotlight after a long gestation period. It’s the right time, “because now my songs can actually live up to what I want to get across.” Listen to “Warm” and “Ruin” – and you’ll know exactly what he means…
https://youtu.be/swtPy1HgMgw

KAHLENBERG X ANNA MABO (AT) - 21h
Kahlenberg feat. Anna Mabo "Tiebreak" The classiest double since the Royal
Tenenbaums between Gwyneth Paltrow and Luke Wilson.
Only more toxic. The match of the sexes musically skillfully staged – game, set,
victory: the listener!
https://youtu.be/YWey7sLMVck
https://youtu.be/Rykpe6Q1Ock

TIGERMILCH (DE) - 22.15h
The Cologne band Tigermilch already made a name for themselves in 2020 with
their self-produced debut single. Since then, the band has created its own sound
palette between neo-soul, pop and indie. German lyrics that deal with the
imponderables of being together meet modern drums, jazzy harmonies and powerful bass.


VVK Festival Pass (08.-10.09.22) €59 + Gebühren
VVK Tagespass €32 + Gebühren
AK: Roter Bogen & WUK


Fr, 09.09.2022
WAVES FESTIVAL: BRYAN’S MAGIC TEARS (FR) / THE PSYCHOTIC MONKS (FR) / DONKEY KID (DE) / RAGAPOP (UA)
RAGAPOP (UA) - 18.30h
Ragapop is a side project of Ruslana Khazipova and Anna Nikitina of Dakh
Daughters, in collaboration with Anton Ocheretyanyy. The idea behind the band was to combine the things each member loves in a mixture of performing art and music, which gravitates towards post punk aesthetics as well as towards some lo-fi electronics.
https://youtu.be/6CV0VBpNduY

DONKEY KID (DE) - 19.45h
Ice cream for breakfast, sleepless nights, fucked up sleep cycles and perfectly handrolled cigarettes: Newcomer Donkey Kid’s tells a musically coming-of-age story on his first EP “Distant Shouts” (out on May 20, 2022) and plays his release concerts in London and Berlin. In 2021, 19-year-old Donkey Kid released four singles and impressed magazines (Wonderland, Iggy Mag, C-Heads) and radio stations (Amazing Radio US & UK, Passport Approved, UK Campus Radios) alike, cementing his status as the most exciting Newcomer in German Indie. Donkey Kid played his first concerts in the UK supporting Cassia and spent the summer touring with Ilgen-Nur, Trümmer and Leoniden. His Indie-hit-single “Deep Blue” made the cover of Spotify’s “Best of Indie Brandneu 2021” List and was on heavy rotation on many British college radios throughout the year.
https://youtu.be/dt6NznijkN4

THE PSYCHOTIC MONKS (FR) - 21h
The Psychotic Monks are a band that fleet between the contortions of The Jesus
Lizard, the looseness of Sonic Youth, the malevolent electronics of Throbbing
Gristle, and the organic pulse of Dublin’s Gilla Band, but ultimately create something that feels of their own. The band themselves specifically left space for “accidents” in the writing process, taking inspiration from Francis Bacon when he said “You can’t understand the accident. If you could understand it, you’d also understand the way you were going to act. But the way you’re going to act is unforeseen.” The band experimented with structure and textures, including silence, and the importance of when not to play."
https://youtu.be/0w5gJKWKoys

BRYAN’S MAGIC TEARS (FR) - 22.15h
It had been dark for five months. When Benjamin Dupont woke up, the sun had been below the horizon for hours. Between 10 p.m. and 4 a.m., they secretly locked themselves in studio S**** with Marc Portheau, stacking guitars, flipping amps, cleaning up riffs, simplifying arrangements and making decisions. Early in the morning, Lauriane Petit sees Benjamin coming home just as she is leaving for work. Without saying a word, he lies down. The sun pulls at his eyelids, while in his head the journey continues: the snatches of music he recorded all night creep into his dreams. The intensity of the ten songs that make up the album "Vacuum Sealed" was enough to block out the rest of the world. The music is so massive, its presence so thick, that Benjamin and Marc couldn't even talk to each other after a month of work. "Vacuum Sealed" should become an absolute classic. One of the cornerstones of their generation.


Sa, 10.09.2022
WAVES FESTIVAL: LEVIN GOES LIGHTLY (DE) / CHRISTIN NICHOLS (DE) / LOVE A.M. (AT) / LAWN CHAIR (DE)
LAWN CHAIR (DE) - 18.30h
Musically at home between indie rock and post-punk, traces of synthpop, Americana, teen punk, disco, garage rock and more can be found. The band's sound is crafted in pedantic detail and yet does not get lost in the details, but remains direct and immediate - LAWN CHAIR unite roughness and sensitivity, chordal strumming and delicate sound design.
https://youtu.be/7eiyLQ4AkpM

LOVE A.M. (AT) - 19.45h
Love A.M. think and sound big. They combine dark synth sounds with cold electro drums and cheesy-cutting post-punk guitar riffs and wrap everything in thick dreampop candyfloss. They're not afraid of catchy melodies, but they also know that catchy tunes alone aren't enough.
https://youtu.be/hgq7NF9XRH0

CHRISTIN NICHOLS (DE) - 21h
No front, but Christin Nichols always looks as if she has just toppled the capital – or at least knocked over a Mercedes star. Somehow the German-British simply has a punk aura about her. But the songs on her first solo album go far beyond that genre. Electronic and post-wave intertwine with dark, wide-angle pop and intimate, almost chanson-like moments. In addition, there are lyrics whose slogans you want to paint on your imaginary leather jacket with TippEx. Lyrics that also tell stories, draw you deep into the songs - and above all, entertain you brilliantly. On Nichols' album, by the way, solo does not mean alone. The Berliner-by-choice has picked a gang: Simeon Cöster (Isolation Berlin), Anika Henderson, Martin Steer (Frittenbude), Meghan Wright (Shybits) and Stefan Ernst, for example, are part of her small artist collective and can be heard on the recordings. Hello Community!
https://youtu.be/IV8CQSeS_o4

LEVIN GOES LIGHTLY (DE) - 22.15h
His new album "Rot" (red) is clearly Levin Goes Lightly's most personal and intimate work to date, hence the choice of the title with the most emotionally charged colour. Shortly before the Lockdown isolation, the singer's long-term relationship broke up, also due to this existential experience of being alone, most of the songs on the album deal with the themes of anger, love and desire.
The search for new paths and detours, the play with the familiar and the new is also continued on the lyrical level.
https://youtu.be/NPwJYN2sjqc


Mi, 14.09.2022
VOLA (DK) / VOYAGER (AUS) / FOUR STROKE BARON (USA)
Doors: 19.30h, Start: 20h

VOLA was formed in the mid 2000’s in Birkerod, a Copenhagen suburb, by a group of friends all attending the local music school. After having made a small handful of demo recordings in 2006, the group - including Asger Mygind and Martin Werner - wrote and recorded their debut EP ‘Homesick Machinery’, which was self-released in 2008.
VOLA’s third full-length album 'Witness' was announced in February 2021 to be released on 21st May via Mascot Records. Witness explores unsettled relationships on both an individual and societal scale.

www.facebook.com/volaband
Do, 15.09.2022
THE BLACK PROTEUS
Doors: 20h, Start: 20.30h

THE BLACK PROTEUS ist eine knallharte und kraftvolle Wiener Melange mit österreichischem, slowenischem und türkischem Ursprung. Der erste Meilenstein der Band erschien 2018 in Form der EP We Meet Again, mit der die Jungs ins Finale des Vienna Band Contests durchbrachen. Dieses Mal haben die Vier alles auf Null zurückgesetzt. Das Resultat? Knirschende analoge 8-bit Rock-Riffs, leicht erinnerbare Melodien und Geschirrtuch bedeckte Schlagzeug-Grooves, die dich automatisch zum Mitnicken animieren. Alles zusammen ergibt das neue Album mit dem Titel Loading…
Mit der ersten Single Soul for Sale aus 2021 bereiste The Black Proteus die Unendlichkeit des Kosmos. Sie schafften es letztlich auch zurück. Der Hacken: sie landeten in 1921. Die Rückkehr wurde im Video für den zweiten Titel Becoming Someone dokumentiert. Beide Songs bieten einen Einblick ins Loading… und zeigen eine klare Richtung der Band, die sich wohl in dem Motto aus altem neues schaffen zusammenfassen lässt.

www.facebook.com/theblackproteus/
Fr, 16.09.2022
MARY BROADCAST / ATRÉJU 69
Doors: 20h, Start: 20.30h

Releaseparty PANIC auf Vinyl !!

MARY BROADCAST unterzog sich seit SVINX und besonders mit dem aktuellen Album PANIC einer Wandlung - auch live auf der Bühne. Die Band baut Soundwelten auf, türmt sich laut und wild über ihr Publikum, entfesselt sich und alle mit lauten Gitarren und Synthesizer-Klängen. Darüber die zarte und zugleich mächtige und intensive Stimme der Frontsängerin & Gitarristin Mary Broadcast. Manche sagen, sie sei die österreichische PJ Harvey. Hat sich Mary Broadcast mit SVINX auf den Weg zum Indie-Pop-Rock-Genre gemacht, ist sie mit der neuen EP PANIC nun endgültig dort angekommen.
Mary Broadcast wird mit ihrer Band Jimi Dolezal (Gitarre, Vocals), Thomas Hierzberger (Piano, Synthesizer, Vocals) und Andi Senn (Drums, Vocals) die gesamte EP PANIC live performen und auf Vinyl präsentieren. Natürlich wird auch einiges aus dem Vorgänger-Album SVINX gespielt.

Zur EP PANIC:
2021 erschien das Konzept-Album PANIC Song für Song, Video für Video digital als Mini-Serie. 2022 erscheint PANIC physisch auf CD und Vinyl. Die Bandleaderin erweitert mit der Konzept-EP ihr Engagement für gesellschaftliche Frauenthemen um eine sehr persönliche Dimension. Mit dem Zyklus aus sechs Songs und sechs Videos erzählt sie mit ihrer Indie-Pop-Rock-Band die schmerzvolle, aber auch inspirierende Geschichte einer Frau, die nach einer Fehlgeburt ihre innere und äußere Welt neu sortieren muss. „Ein Leben in sechs Liedern“ („Die Presse“) ist auf vielen Ebenen ein kleines Meisterwerk, Schwermut ist dabei keineswegs die durchgängige Emotion, so die Wiener Zeitung, vielmehr schwung- und druckvolle Popsongs mit einer hellen Grundierung.
Die EP wurde bereits im ORF, auf Puls4, in den ORF-Radios OOE und Ö1, in „Die Presse“, im Radio Deutschlandfunk Kultur und diversen Printmedien vorgestellt und hat zahlreiche Rezensionen erhalten.


VIDEOS EP PANIC
https://bit.ly/3rQEEJR

SONGS EP PANIC
https://spoti.fi/3IzMKwn
So, 18.09.2022
RECKLESS LOVE (FIN) / SUPERNOVA PLASMAJETS (D)
Doors: 19.30h, Start: 20h

RECKLESS LOVE
Finnische Glam Rock-Band kündigt Deutschland-Tour an. Sechs Club-Shows im in Deutschland, ein Konzert in Wien.
Frankfurt, 16. Juni 2020 – Nach ihren beiden erfolgreichen Festivalauftritten im September 2019 auf dem Wacken Open Air und dem Indoor Summer in Hamburg kündigt die finnische Glam Rock-Band Reckless Love für den März 2021 eine weitere Headliner-Tournee hierzulande an. Das Quartett um Sänger Olli Herman befindet sich zurzeit noch im Studio, das dabei entstehende Album wird dann auf sechs Konzerten in Deutschland und einer Show in Wien den Fans vorgestellt werden.
www.facebook.com/recklesslove

Die SUPERNOVA PLASMAJETS sind gekommen, Dich an die Hand zu nehmen, um mit Dir zurück in die Zukunft zu reisen: Das bedeutet moderner Female-Fronted-Metal mit dem Spirit des lang vermissten 80er-Jahre-Stadion-Rocks. Seit 2013 und zwei Platten, sind sie als Botschafter der 80er
unterwegs und gekommen, einer neuen Generation die Musik dieser großartigen Zeit in neuer Verpackung zu präsentieren.
Egal ob auf großen Festivals, wie dem Summer Breeze Open Air, Rock The Ring, Metal Hammer Paradise, Baltic Open Air, Rock Of Ages oder auf Europa-Tour mit Kissin‘ Dynamite, auf Deutschland-Tour mit The New Roses oder als Support-Act von Eskimo Callboy, JBO und Sinner… Die Mannheimer Supernova Plasmajets wissen, wie man ein Publikum begeistert und in ein 80er-Parallel-Universum mitnimmt.
https://supernovaplasmajets.de/
www.facebook.com/supernovaplasmajets
Do, 22.09.2022
DISCORRECTED / MOMO AND THE NEPUMUKS
Doors: 20h, Start: 20.30h

DISCORRECTED
Crafting Imperfection for a new decade of Punk Rock.
Stealing Riffs since 2020.
We're the ones you can not trust when it comes to perfection, improvement and such!
Simple? Yes. Out of Tune? Maybe.
We just do as we please and create what we love.
Stay Discorrected!

MOMO ist eine neue Rock Band aus Wien, formiert von Moritz Molnar, Valentin Barta und Moritz Wjzner. Für sie zählen die Songs und die Energie die dahinter steht. Es geht um kein Image oder der Versuch zu gefallen. Und sie brauchen keine Schublade und keinen Stempel einer Musikrichtung. Es sind energie-geladene Songs, verpackt in einem Powertrio. Und das so erdig und ehrlich wie möglich.
www.facebook.com/momoandthenepomuks/about
www.instagram.com/momoandthenepomuks/
www.youtube.com/watch?v=f-mPDBxLRxA&ab_channel=MomoandtheNepomuks
Fr, 23.09.2022
WILD EVEL & THE TRASHBONES / SALAMI SUX
Doors: 20h, Show: 20.30h

Vorverkauf endet um 19h, es gibt genügend Karten an der Abendkassa.

WILD EVEL & THE TRASHBONES have the genre Garage Punk attached to their hats, their shirts, their ties and their winkle pickers. What started as a side project of The Incredible Staggers’ frontman and members of former teenbeaters The Roadrunners has grown to be a unique quintet, trotting the globe with their version of Rock’n’Roll. After some lineup changes Fernando Terror, the latest addition, has replaced Wild Evel on Farfisa and thus unleashed the performance monster again. On drums Bernie T. Bone is beating the furs, Paul Howl is pulling the strings and Murphy Morphine takes care of the basslines.
Though all members have their personal roots in various subcultures, they agree on communicating in the beat and the groove of the 1960s – of course with an increase on tempo and all the power of the amps, while they are still not too cool to dress up unison and go wild on stage. You’re likely to hear influences from The Cramps, Billy Childish, The Miracle Workers or The Fuzztones but also from earlier pioneers such as The Sonics, Screaming Lord Sutch and Howlin’ Wolf. Additionally the Trashbones’ appearance especially gives tribute to all the 60s Garage Unknowns you may or may not know from samplers like the Teenage Shutdown or Back From The Grave series. With distorted fuzz guitars, which combined with the screeching organ create spheric vibes, the band knows how to attract their audiences.The catchy melodies, raving choruses, classic blue notes and furious breaks will cast a spell over listeners.
If you’re tempted to make sense of the lyrics, feel welcome in their Poe-esque world on the psychotic bottom of your soul, charmingly striving for the all so ironic caveman rites and true freedom inert to all of us. Since their formation in 2009, Wild Evel & The Trashbones have played every stage you can imagine. From the beer tent with cyclists burning out their tyres over cult clubs and remarkable festivals, the combo have performed in Moscow and St. Petersburg, playing in European metropoles and little villages from Norway to Spain, from London to Hirschkofen. In June 2018 the Trashbones crossed the Atlantic Ocean to play the American west coast and the local deserts. After eight shows among L.A., San Francisco, Las Vegas and San Diego, they managed to stop by in Mexico City to play at the Wild O’Fest, fronting about 2,000 people in the legendary Carpa Astros.
With two longplayers – Tales From The Cave (Soundflat Records, 2012) and Digging My Grave (Dirty Water Records, 2017) – these five freaks continue touring and will soon have two new 7 inch records as appetizers for their upcoming album.


SALAMI SUX sind Trash-Garage-Punk aus St. Pölten, der sich aus sonnengetränkten Surf-Elementen und verschraddelten Pop-Momenten zusammensetzt. Erinnert an eine verdrogte und zugesoffene LoFi-Version von frühen Black Lips. (Flight13)

Sa, 24.09.2022
ABGESAGT: DEINE COUSINE (D)
Statement der Band:

Hey ihr Lieben,
 
Es tut mir im Herzen weh, aber leider müssen wir die morgige Show (24.09.) in Wien im Chelsea  aus gesundheitlichen Gründen absagen. Ich begebe mich jetzt in Schonhaltung, damit wir nächste Woche Mittwoch in Berlin wieder weitermachen können!
 
Die Tickets könnt ihr natürlich dort zurückgeben, wo ihr sie gekauft habt.
 
Passt auf euch auf und bis bald,
 
Eure Ina!
Mi, 28.09.2022
BLIND CHANNEL (FIN)
Finland’s violent pop crew BLIND CHANNEL just announced their “Sick & Dangerous Tour 2022” that they are going to headline throughout Europe next year. After recently announcing to share the stage with Eskimo Callboy early 2022 the band now makes the next step by hosting their own European headline tour.
BLIND CHANNEL comments: “It’s incredible that we’re able to start preparing for a wide headline tour in Europe. We’re also super excited to play our first shows ever in Russia and to be able to play songs from our fourth album. 2022 will be massive.”

www.facebook.com/BlindChannelBand
Do, 29.09.2022
Chelsea Pop Culture PUB QUIZ

Der Sommer ist vorbei, Winter is coming. Und mit dem Winter kommt auch ein neues Chelsea Pub Quiz.

Am Donnerstag, dem 29.9, könnt ihr wieder euer Pop Culture Wissen unter Beweis stellen und tolle Preise absahnen. Mit Fragen über alte Filmklassiker und moderne Blockbuster, Bücher und Videospiele, Musik und Serien, ist hier für jeden was dabei.

Zu gewinnen gibt es Getränkegutscheine fürs Chelsea, die jederzeit für eines unserer Getränke eingelöst werden können und für den 1. Platz gibt es noch zusätzlich eine Flasche Whiskey!

1. Platz: 5 Getränkegutscheine pro Teammitglied + 1 Flasche Whiskey

2. Platz: 3 Getränkegutscheine pro Teammitglied

3. Platz: 2 Getränkegutscheine pro Teammitglied

Datum: Donnerstag 29.9.2022

Startzeit: 19:30 

Teamgröße: 3–5 Mitglieder

Anmeldungen für eine Platzgarantie bitte per E-Mail mit Namen und Teamgröße an Chelsea.Pubquiz@gmx.at

Fr, 30.09.2022
DRITTE HAND / ENDLESS WELLNESS
Doors: 20h, Start: 20.30h

DRITTE HAND ist eine Band aus dem Mostviertel und singt im dortigen Dialekt und auf Deutsch. Eine raue und sanfte Poesie trifft auf die krachende und die schöne Gitarre, auf treibende Rhythmen und auf die eindringlichsten Orgelklänge, seit Jim Morrisson die Doors alleine gelassen hat und Ray Manzarek der Stecker rausgezogen wurde. Woodstock Vibes der 60er, Patti Smith Romantik der 70er, Neue-Deutsche-Welle-Dada der 80er, Grunge-Gitarrengekreische der 90er und Downtempo Hip-Hop Beats der letzten 00er Jahre sind Hauptzutaten ihres letzen Albums: „Kuchlsitzn“.
“Die Alben von Dritte Hand müssten alle mit »Best of« untertitelt werden. Hier trifft sich, in musikalischer Vielfältigkeit kaum zu überbieten, alles, was an der Rückkehr der österreichischen Dialektsprache gut ist.”
– skug.at über “Kuchlsitzn”
…“Psychedelic-Blues-Schunkler, dem der Kater in die DNA geschrieben ist”…
– The Gap über die Single “Glizzah”
http://drittehandmusik.at/
www.facebook.com/drittehandmusik/

ENDLESS WELLNESS
Da ist eine schrammelnde Westerngitarre zu hören, die immer wieder übersteuert. Eine Orgel bietet Fläche, manchmal ist es ein düsterer Synthesizer. Passende Genrebezeichnungen könnten Fuzz-Folk oder schlicht das allumfassende Indie sein. Durch die deutschsprachigen Texte zieht sich eine lautstarke Konfrontation mit Depression, den dunklen Gespenstern, die am Hirn nagen, dem Akt, nicht alles zu glauben, was man denkt. Diese Auseinandersetzung soll dabei nicht nur im privaten, individuellen Erleben verharren, sondern als Symptom gesellschaftlicher und generationsübergreifender Thematiken begriffen werden. Den dunklen Themen zum Trotz sind es alternative Liebeslieder, ans Leben, an Beziehungen außerhalb gesellschaftlicher Normen, an Aufbegehren und Achtsamkeit.
Endless Wellness wurde 2021 in Wien gegründet und besteht aus Philipp Auer (Gesang, Rythmus-Gitarre), Milena Klien (Bass, Gesang), Adele Ischia (Lead Gitarre) und Hjörtur Hjörleifsson (Keys). Ihre erste Single “Hand im Gesicht” erscheint im Herbst 2022.